Terratinta Group im Dienst der Öffentlichkeit im Park in Via Deledda

Die Terratinta Group ist ein Benefit Unternehmen geworden und ist Teil der Unternehmen geworden, die durch die Änderung ihres Statuts die Grundsätze der Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein proaktiv umgesetzt haben. Die entscheidende Umweltwende begann Ende 2019 mit dem Projekt “Change“: einer Reihe von Maßnahmen, die darauf abzielen, die Umweltbelastung bei der Produktion drastisch zu reduzieren und damit auch die Unternehmenspolitik zu stärken. Das Engagement wurde unter anderem durch die Entscheidung unter Beweis gestellt, nur 100% Ökostrom und Gas zu verwenden.

Die Änderung des Statuts und die verschiedenen umgesetzten Initiativen führen zu einer gemeinsamen Aktion, die auf die B Corp Zertifizierung abzielt, ein in 71 Ländern weit verbreitetes Zertifikat, das 150 Sektoren abdeckt, ein Zeichen für den starken Wunsch, ein fortschrittliches Geschäftskonzept zu entwickeln. Mehr als Profit durch Innovation mit dem Ziel, die Gemeinschaft, die Umwelt und die Beziehungen zu Mitarbeitern und Stakeholdern zu verbessern.

Unter den geplanten Aktivitäten fand Anfang November der erste Gemeinschaftstag, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde von Fiorano Modenese, wo die Terratinta Gruppe sich befindet, organisiert. Die Gemeinde hat den Deledda Park identifiziert, der sauber gemacht werden sollte, und einige Mitarbeiter des Terratinta Group Teams verbrachten den Vormittag des 5. November um Blätter zu sammeln und um den Kinderspielplatz zu reinigen und Desinfizieren.

“Mit sehr geringem Aufwand – sagt CEO Luca Migliorini – können großartige Ergebnisse zugunsten der Umwelt erzielt werden. Jedes Unternehmen sollte sich in diesem Sinne engagieren: Sich um das Gebiet in dem wir leben, zu kümmern. Es ist für uns und unsere Kinder gesund. Das Unternehmen eröffnete und arbeitete heute Morgen regelmäßig und leistete gleichzeitig einen spürbaren Beitrag zum Umweltschutz. Ich hoffe, er wird ein Vorbild für viele andere Realitäten sein.”

“Ich bin zutiefst dankbar – erklärt Ratsmitglied Monica Lusetti, dass Terratinta Group, sich zum Wohle der Umwelt bemüht hat. Dies ist ein Thema, das uns sehr am Herzen liegt. Ich begrüße den Appell von Luca Migliorini: Wir alle, Bürger und Unternehmen, sollten versuchen, dem Beispiel der Pflege des Territoriums nachzuahmen, es wird uns und den Generationen von morgen zugutekommen.”