Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September)

Seit Ende 2019 setzt sich Terratinta Group mit dem Change-Projekt für nachhaltiges und umweltfreundlichen Verhalten ein.Im Rahmen dieses Engagements haben wir an der Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September), teilgenommen.

Das diesjährige Thema ist Mobilität bei null Emissionen für alle. Selbst unter Berücksichtigung der unterschiedlichen klimatischen, geografischen und sozioökonomischen Bedingungen in europäischen Stadtgebieten kann jeder verschiedensten Maßnahmen unternehmen, um ein integratives und kohlenstofffreies städtisches Umfeld zu fördern.

Wir haben deshalb unser Team aufgefordert, selbst einen kleinen Schritt zu machen um das Ziel näher zu bringen.Unser Team war begeistert an dieser Initiative, um erneut das Engagement der Gruppe etwas für die Umwelt zu unternehmen indem weniger Schadstoffe verursacht wurden, teilzunehmen.

Während dieser Woche (und dank eines besonders heißen Ende September), haben wir das Bike-to-Work-Erlebnis und das Car-Pooling genossen. Leider sind die Öffis in unserm Gebiet nicht gut organisiert, das Car-Pooling ist daher ein sehr wichtiger Schritt in Richtung Umweltfreundliches Umdenken.

Wir sind stolz zu bestätigen, dass unser Engagement für Nachhaltigkeit durch unser “Change” -Projekt was Ende 2019 begann fortgesetzt wird. Bald werden wir unseren ersten offiziellen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlichen!

Diese kleine aber wichtige Schritte werden uns weit bringen!